Aktuelle Seite: Startseite
++++ Heimspiel: Sonntag, den 29.04.18 um 17:00 Uhr spielt die erste Herrenmannschaft gegen Strücklingen. ++++

Erste Mannschaft gewinnt sensationell den BVN-Cup

An Dramatik kaum zu überbieten war das diesjährige Finale des BVN-Cups in der Halle „Am Großen Kamp“ in Friesoythe. Der BV Neuscharrel hatte am 21. Januar 2018 wieder ein klasse Turnier auf die Beine gestellt, und das zum 25. Mal.

Die Sedelsberger sicherten sich dabei in Gruppe A klar vor dem BVN den Gruppensieg. In Gruppe B tat SV Hansa Friesoythe dies gleich und so kam es zu diesem spannenden Derby der Nachbarvereine.

Der FC Sedelsberg war allerdings bis drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit noch mit 0:3 hinten. Hansas zehnter Titel scheint zum greifen nahe zu sein. Doch dann folgt eine an Dramatik kaum zu überbietende Wende. Angetrieben von Nico Remesch verkürzt zunächst Andre Müller auf 1:3. Keine 30 Sekunden später lässt Timo Niemann es erneut im Hansa-Tor klingeln. Titelverteidiger Friesoythe wackelte. Das nutzte Jens Thien dann aus, der die Kugel 27 Sekunden vor dem Schluss aus einem Meter über die Linie stochert 3:3. Unglaublich. Verlängerung!
In der Extrazeit machte Timo Niemann den Unterschied aus. Mit einer sensationellen Bogenlampe aus 14 Metern, die millimetergenau im Knick einschlug, entschied er das Finale. Dabei hatte Friesoythes Jens Meyer 16 Sekunden vor Schluss selbst den Siegtreffer erzielen könne, hämmerte die Kugel aber an den Pfosten statt ins leere Tor.

Die Sedelsberger um Spielertrainer Nico Remesch waren natürlich überglücklich. Mit seinen zwei Treffern im Endspiel war Timo Niemann auf fünf Tore gekommen und damit obendrein Torschützenkönig des Turniers. Als bester Keeper wurde passend dazu noch Teamkollege Jan Hüninghake gewählt.

Moorschuß

_______________________________________________________________________________________________________

Heidegrund-Cup / Samstag

Am 20. und 21. Januar 2018 fand wieder das beliebte Hallenturnier der Jugendabteilung des FC Sedelsberg statt. Zum achten Mal lud Jugendobmann Sven Reiners Mannschaften aus nah und fern ein und 46 Teams von der G-Jugend bis zur D-Jugend und die C-Mädchenmannschaften waren der Einladung in die Sporthalle Ramsloh gefolgt.

Die Vorbereitung und Durchführung liegt ausschließlich in der Verantwortung des Jugendvorstands und der Jugendbetreuer des FCS. Unterstützung erhalten die Organisatoren von vielen fleißigen Helferinnen und Helfern während der beiden Veranstaltungstage. Sei es durch tatkräftige Mithilfe beim Verkauf oder beim Waffelbacken oder durch unzählige Kuchenspenden. Dafür ein herzliches „Dankeschön“.

Am Samstagvormittag fing das Turnier mit der D-Jugend an. In der Gruppe A belegte dabei die Spielgemeinschaft Sedelsberg/Neuscharrel 1 vor Hansa Friesoythe den ersten Platz. Dritte wurden gleichauf SV Altenoythe und die JSG Saterland. In der Gruppe B belegte die zweite Mannschaft SG Sedelsberg/Neuscharrel den ersten Platz. Zweiter wurde Harkebrügge vor SG Sedelsberg/Neuscharrel 3 und SV Altenoythe 2.

Am Nachmittag war dann die F-Jugend dran. Hier wurde in Gruppe A in einer  Fünfergruppe gespielt. Nach einem spannenden Turnierverlauf setzte sich SV Altenoythe 1 vor Hansa Friesoythe1, SV Strücklingen, BW Ramsloh und der SG Sedelsberg/Neuscharrel 1 durch.

In Gruppe B war Hansa Friesoythe 2 vorne, gefolgt von BW Ramsloh 2, SV Altenoythe 2 und SG Sedelsberg/Neuscharrel 2.

Am Abend, ab 17.00 Uhr sollte nun ein großes C-Mädchenturnier stattfinden. Leider hatten sich nur wenige Mannschaften angemeldet. So spielten je zwei Mannschaften aus Scharrel und Sedelsberg um den Sieg. Scharrel 1 belegte vor Scharrel 2 den ersten Platz. Die Sedelsberger belegten hier den 3. und 4. Platz.

Konrad Focken

_______________________________________________________________________________________________________

FCS Preisskat 2017

Traditionell am letzten Freitag im Jahr fand am 29.12.2017 der Preisskat für Vereinsmitglieder des FC Sedelsberg statt.

Als Preis für die Teilnehmer lockte ein zerlegtes Schwein. 36 Skatspieler fanden den Weg ins Vereinsheim des FC. Gekommen waren Jung und Alt. Der jüngste Spieler Jens Thien erhielt vom Vorsitzenden Karsten Brinkmann einen extra Preis.

Zwischen den drei Durchgängen fand wieder das beliebte Wurstknobeln statt welches in bewährter Manier von Herbert Hinrichs durchgeführt wurde. Zum Schluss wurden die drei Runden zusammengezählt.

Erster wurde mit 1025 Punkten Theo Heyens gefolgt von Manfred Tellmann 950 Punkte, Heinrich Memering 949 Punkte, Peter Hoester 942 Punkte und Keno Frerichs 811 Punkte. Für jeden Spieler gab es nicht nur einen Preis sondern auch einige unbeschwerte Stunden mit spannenden Skatspielen und netten Gesprächen.

Danke an den Vorstand für die tolle Organisation.

 

Moorschuß

_______________________________________________________________________________________________________

Zweite Mannschaft erhält neue Trikots und Trainingsanzüge

Die 2. Mannschaft hat neue Trikots von der Firma GWS Security aus Molbergen gesponsert bekommen. Dafür ein großes Dankeschön an den Geschäftsinhaber.

Neue Trainingsanzüge hat die 2. Mannschaft von Dachdeckermeister Stephan Mangel aus Westerstede erhalten. Ein großes Dankeschön dafür an Stephan Mangel.

Konrad Focken

_______________________________________________________________________________________________________

Alten Herren gewinnen in Ellerbrock

Freitagabend waren wir zu Gast in Ellerbrock.

Wir waren zwar ohne unseren Trainer angereist, spielten aber nicht kopflos. Von Anfang an setzten wir den Gegner unter Druck und gingen folgerichtig in Führung. Ellerbrock konnte zwar schnell ausgleichen, doch wir ließen uns nicht aus der Ruhe bringen und führten zur Halbzeit verdient mit 2:1.

In der zweiten Halbzeit wurde der Gegner schwächer und wir bestimmten das Spiel. Am Ende stand ein verdienter 5:2 Sieg.

Nächsten Freitag steht schon unser letztes Spiel für dieses Kalenderjahr an. Mit der gleichen Einstellung wie in Ellerbrock, wird es für unseren Gegner schwer.

Gerd Neugebauer

_______________________________________________________________________________________________________

Seite 5 von 24

Monatskalender

April 2018
M T W T F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Besucherzähler

Heute6
Gestern45
Woche172
Monat1410
Insgesamt382486

Aktuell sind 257 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang