Aktuelle Seite: Startseite
++++ HEIMSPIEL: Am Sonntag, 19.11.17 spielt die erste Herrenmannschaft um 14:00 Uhr gegen Harkebrügge ++++

Dritte Mannschaft erhält neue Trikots sowie Aufwärmshirts

Die 3. Mannschaft hat neue Trikots bekommen. Gestiftet wurden sie vom Torfwerk Stadtsholte und von Auto Thien. Die Mannschaft bedankte sich dafür mit einem Blumenstrauß und etwas "Hochprozentigem". Vielen Dank an Alois und Andreas.

Wir haben ebenfalls neue Aufwärmshirts erhalten. Als Sponsor fungiert hier die LVM Versicherungsagentur Stephanie Duhme, vertreten durch Stefan Lühring. Vielen Dank auch dafür.

 

Thorsten Meyer

_______________________________________________________________________________________________________

Alte Herren in Neuscharrel mit 6 : 5 erfolgreich!

Am letzten Freitag waren wir bei unseren Nachbarn aus Neuscharrel zu Gast.

Durch viele Absagen mußten wir kämpfen, um noch eine Mannschaft auf die Beine zu stellen. Dank Manfred Kamphaus und Andre Lüken kamen wir dann doch noch auf 12 Spieler. Als wir dann in Neuscharrel ankamen, mussten wir feststellen dass auch 9 Mann gereicht hätten, da der BVN nicht mehr Spieler aufbieten konnte.

Mit der Situation 9 gegen 9 kam Neuscharrel zunächst besser zurecht und nutzte diese Freiräume und ging immer wieder in Führung.

Dank unserer Torschützen Markus Dultmeyer, Manfred Kamphaus (2 Tore), Andre Lüken und einem Eigentor kamen wir immer wieder ran.

Den Schlußpunkt setzte dann unsere Gazelle und Torjäger Hotte, der in der Schlußminute den Siegtreffer erzielte.

Horst Pooschke

_______________________________________________________________________________________________________

 

C-Mädchen gewinnen Derby gegen Scharrel

FC Sedelsberg - SV Scharrel 2:1

Nachdem wir nun 3 Wochen intensiv trainieren und die Mädels motiviert mitmachen - auch wenn es mal um den Ententeich geht - konnten wir heute erfolgreich mit einem Sieg aus dem 2. Punktspiel gehen.

Durch eine knappe Niederlage im 1. Spiel, wurde der Kampfgeist der Mannschaft geweckt und die Mädels haben festgestellt: „Da geht noch was!“

Mit dieser positiven Einstellung sind wir heute in das Heimspiel gegen Scharrel gegangen. Ganz getreu dem Motto: Jeder kämpft für jeden; haben wir versucht Scharrel früh unter Druck zu setzen. Unsere Stürmerin scheiterte jedoch 2 mal am gegnerischen Torwart. Wir fanden von Anfang an gut ins Spiel, sodass wir dem starken Scharreler Sturm keine Chance zum Torabschluss ließen. In der 21. Minute konnte sich dann Jasmin Spieker stark durchsetzen und belohnte die Mannschaft mit einer 1:0 Führung. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit haben die Mädels nochmal viel Energie aufgebracht, um mit einem 2:0 eine sichere Führung aufzubauen, jedoch blieb das 2. Tor leider aus – vorerst. Scharrel wurde nun im Laufe der zweiten Halbzeit immer stärker, doch scheiterten oft an unserer letzten Frau, Kira Hempen, die ein sehr starkes Spiel gezeigt hat. Auch unser Torwart, Claudia Kotulla, wurde mehr und mehr von den Scharrelern gefordert, doch hat einige Male stark gehalten. In der 57. Minute gelang es Scharrel dann doch zum 1:1 aufzuschließen.

Doch wir antworteten direkt in der 58. Minute mit einem Anschlusstreffer zum 2:1, durch Melina Künnen. Scharrel hatte daraufhin noch 2 gute Chancen, konnte diese aber nicht verwandeln, sodass wir das Spiel 2:1 für uns entscheiden konnten.

Sehr gute Leistung, Mädels und weiter so. Wir sind stolz, eure Trainerinnen.

_______________________________________________________________________________________________________

Alte Herren unterliegt Kneheim 4:5

Am letzten Freitag waren wir zu Gast in Kneheim. Wir wussten, dass Kneheim eine spielstarke Mannschaft ist und glaubten uns eigentlich gut vorbereitet, doch nach dem Anpfiff schien unsere Mannschaft noch bei der Anreise zu sein.

So kam es dann wie es kommen mußte, die starken Kneheimer schenkten uns in der ersten Halbzeit gleich 5 Dinger ein. Nach dem Pausentee waren wir dann doch angekommen. Da die Kneheimer auch einen Gang zurückschalteten, gelangen uns die 4 Anschlußtreffer durch Markus, Pumi, Peter L. und Torjäger Hotte.

Mit etwas mehr Glück hätte das Endergebnis auch 5 : 5 lauten können.

In der Vorwoche lief es besser für unser Team: Wir holten einen guten dritten Platz beim Saterlandpokal!

Horst Pooschke

________________________________________________________________________________________________________

C-Mädchen liefern gutes Spiel gegen Bethen

FC Sedelsberg - SV Bethen 1:2

Beim ersten Punktspiel der C-Mädchen am Mittwoch, den 23.08.2017 waren zahlreichen Zuschauer anwesend. Nachdem die neuen Trainerinnen Michelle Schumacher und Vanessa Thoben die ersten Trainingseinheiten in der Woche zuvor absolviert hatten, war fast die gesamte Damenmannschaft zum Anfeuern gekommen. Auch zahlreiche Eltern platzierten sich hinter der Bande. Die Unterstützung und das Interesse waren also groß.

Der Gegner hieß SV Bethen. Der Respekt war sicherlich groß und man wollte nicht gleich in Rückstand geraten. Die Abwehr stand auch sicher und mit zunehmender Spieldauer wuchs das Selbstvertrauen bei den Mädchen. Ein respektables 0:0 zur Halbzeit war das Ergebnis. Die Spielerinnen merkten, dass hier was geht. Zum Anfang der zweiten Halbzeit wurde Richtung Bethener Tor auch mehr Druck aufgebaut. Eine kleine Unaufmerksamkeit bescherte dem SV Bethen aber den 0:1 Führungstreffer. Die FC-Mädchen ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und nur kurz darauf erzielte Jasmin Spieker den 1:1 Ausgleich.

Optisch hatten die Sedelsberger nun Oberwasser, konnten dies aber nicht in ein Tor ummünzen. Im Gegenteil. SV Bethen erzielte quasi aus dem Nichts das 1:2. Die tolle Moral ließ die Sedelsbergerinnen nun noch einige Angriffsversuche starten. Jasmin Spieker hatte kurz vor dem Schluss noch eine Großchance, leider zappelte der Ball dann aber nur im Außennetz.

So ging das erste Punktspiel der C-Mädchen zwar verloren, dennoch können sie und das Trainergespann auf die Leistung stolz sein. Weiter so, Mädels.

Konrad Focken

_______________________________________________________________________________________________________

Seite 2 von 36

Monatskalender

November 2017
M T W T F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Besucherzähler

Heute18
Gestern29
Woche160
Monat978
Insgesamt374856

Aktuell sind 385 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang