Aktuelle Seite: StartseiteHeidegrund-Cup 2019Heidegrund-Cup 2019, 2. Tag
++++ Auswärtsspiel der ersten Herrenmannschaft: Am Sonntag, 22.09.19 um 15:00 Uhr in Höltinghausen ++++

Heidegrund-Cup 2019, 2. Tag

Kaum erholt vom arbeitsreichen Vortag stand das Orgateam um Michael Brand am Sonntag um 8 Uhr schon wieder in der Ramsloher Turnhalle um alle Vorbereitungen für den kommenden Tag zu treffen. Um 9.00 Uhr war das Turnier der D-Jugend angesetzt. 10 Mannschaften waren gekommen und die Tribüne war entsprechend voll besetzt. Von weither angereist waren einige Teams. So konnte Jugendobmann Michael Brand Teams vom ATSV Sebaldsbrück aus Bremen, von BW Papenburg, JSG Nortmoor und drei Mannschaften von Eintracht Oldenburg begrüßen.

In Gruppe A (Leistungsstufe 2) setzte sich dabei BW Papenburg durch, gefolgt von der JSG Sedelsberg/Neuscharrel/Mehrenkamp. Sebaldsbrück folgte dann vor Eintracht Oldenburg 2 und Sedelsberg/Neusch./Mehrenk. 3.

In Gruppe B (Leistungsstufe 1) belegte Eintracht Oldenburg 3 vor der JSG Nortmoor den ersten Platz. Dritter wurde Eintracht Oldenburg 1 vor der JSG Saterland und Sed./Neus./Mehrenk. 1.

Am Nachmittag waren dann die kleinsten Fußballer dran. Die G-Jugendmannschaften aus der näheren Umgebung wollten ihre Kräfte und Talente messen. Die Gruppe des älteren Jahrgangs führte dabei Hansa Friesoythe an. Zweiter wurde BW Ramsloh gefolgt von SV Scharrel, FC Sedelsberg und dem SV Hilkenbrook. Beim jüngeren Jahrgang konnte sich Garrel vor Ramsloh durchsetzen. Dritter wurde Friesoythe vor Sedelsberg und Lorup.

Trainer und Zuschauer feuerten alle Teams lautstark an. Leider war der Tag für die Spieler dann viel zu früh zu Ende. Energie hätten die Jungs und Mädchen jedenfalls noch für weitere Spiele gehabt.

Danke an alle Helfer hinter dem Tresen, an die Teams vom Aufbau und Abbau, sowie an alle Kuchenspender. Für den Jugendvorstand war es zwar ein sehr anstrengendes Wochenende aber auch ein erfolgreiches. Schließlich musste noch Geld für den neuen Vereinsbulli eingenommen werden. Danke aber auch an alle Schiedsrichter, die Turniere waren alle gut besetzt und die Schiedsrichter haben eine tadellose Leistung abgeliefert. Wenn man so Hand in Hand arbeitet, kann man auch ein solch tolles Turnier auf die Beine stellen.

 

 

  

Moorschuß

_______________________________________________________________________________________________________

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 24. Januar 2019 21:25

Monatskalender

September 2019
M T W T F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Besucherzähler

Heute4
Gestern54
Woche324
Monat1187
Insgesamt416143

Aktuell sind 191 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang