Aktuelle Seite: StartseiteMannschaftenJugendAktuelles von der Jugend
++++ Heidegrund-Cup in Ramsloh am 19./20.01.2019 ++++

Aktuelles Jugend

 
 

FCS Gewinnt 2000 EUR beim LzO-Vereinsvoting

Überwältigend war die Teilnahme der FANs und Unterstützer des FC Sedelsberg beim LzO-Vereinsvoting im Oktober/November 2018. Jugendobmann Michael Brand hatte erfahren, dass die Landessparkasse zu Oldenburg für den Landkreis Cloppenburg 5 x 2000 EUR für Vereinsprojekte ausgelobt hatte. Da die Jugendabteilung dringend einen neuen Jugendbus benötigte, fasste er den Entschluss hierbei mitzumachen.

Als erstes erstellte er ein Video, welches den schlechten Zustand unseres Bullis dokumentierte. Dieses wurde mit einer Bewerbung bei der LzO eingereicht und für das Voting schließlich auch angenommen.

Nun wurde in allen Netzwerken Werbung gemacht: Whats App, Facebook, Internet, E-Mail. Alle Gruppen, Vereine und Personen wurden angeschrieben und angesprochen, um für den FCS abzustimmen. Lange lagen wir im Ranking  auch vorn, doch zum Ende des Votings sollte es noch einmal knapp werden. Die großen Vereine Hansa Friesoythe, SV Altenoythe und BV Garrel waren uns auf den Fersen oder hatten uns schon überholt. Auch die Kindertagesstätte „Unter dem Regenbogen” aus Molbergen und die JSG Cloppenburg Süd konnten ihre Abstimmungsergebnisse deutlich steigern.

Mit nur 6 Stimmen Vorsprung belegte der FC Sedelsberg dann den 5. Platz und sicherte sich damit den begehrten Scheck über 2000 EUR. Dieser wurde in einer kleinen Feierstunde am 20.11.2018 in der LzO Regionaldirektion Cloppenburg  überreicht. Regionaldirektor Volker Raker berichtete, dass mehr als 10 000 Stimmen bei der Aktion „Vereinsvoting“ für den Landkreis Cloppenburg abgegeben wurden. Aus dem Voting ging der SV Altenoythe mit 927 Stimmen als Sieger hervor, gefolgt vom Förderverein der Kindertagesstätte „Unter dem Regenbogen“ aus Molbergen (904). Die Plätze drei bis fünf belegten Hansa Friesoythe (887), Jugendspielgemeinschaft (JSG) Cloppenburg Süd (881) und wie gesagt der  FC Sedelsberg (880). „Das Ehrenamt ist eine wichtige Stütze für die Vereine und für die Gesellschaft“, sagte Raker bei der Preisverleihung. Insgesamt hätten sich 28 Vereine aus dem Landkreis beteiligt und ihre Mitglieder zur Stimmabgabe mobilisiert.

Die Jugendabteilung des FC Sedelsberg möchte die Finanzspritze nun nutzen und einen Vereins-Bulli für Transport der Jugendlichen zu den Auswärtsspielen anschaffen.

Moorschuß

_____________________________________________________________________________________________________

Jugendsportwoche: Jugendmannschaften zeigen tollen Fußball

Bereits zum zweiten Mal richtete die Jugendabteilung des FC Sedelsberg eine Jugendsportwoche aus. Auch in diesem Jahr wurde sie zu einem vollen Erfolg. Von Freitag bis Sonntag war auf der Sportanlagae des FCS toller Jugendfußball zu sehen. Jugendobmann Michael Brand mit seinem Team hatte die Jugendsportwoche hervorragend vorbereitet. Insgesamt sorgten 550 Jungen und Mädchen aus 52 Mannschaften dafür, dass die Jugendsportwoche zu einem so großen Erfolg wurde und die Zuschauer einen klasse Jugendfußball zu sehen bekamen.

Am Freitagabend trugen sechs A-Jugend-Mannschaften ein Turnier aus, bei dem der VFB Uplengen den Sieg holte. Auf den 2. Platz kam Gastgeber JSG Sedelsberg-Neuscharrel vor der JSG Saterland.

Ebenfalls mit sechs Mannschaften wurde das Turnier der B-Jugend ausgetragen. Hier siegte die JSG Ostrhauderfehn vor dem JFV Varel. Gastgeber FC Sedelsberg sicherte sich hier den 3. Platz.

Am Samstag wurde die Sportwoche mit dem E-Jugendturnier, an dem acht Mannschaften teilnahmen, fortgesetzt. Sieger wurde die Mannschaft SV Hansa Friesoythe 1 vor dem  BV Garrel und dem SV Scharrel.

Mit acht Mannschaften war auch das Turnier der D-Jugend sehr gut bestückt. Das Finale bestritten stritten die JSG Saterland I gegen die JSG Saterland III. Mit 5:0 Toren siegte souverän die JSG Saterland I. Platz drei ging an den FC Sternbusch.

Bei der C-Jugend gab es vier Teams. Hier siegte der SV Harkebrügge vor der JSG Sedelsberg-Neuscharrel. Drittplatzierter wurde der FC Rastede III.

Die kleinsten Kicker beendeten die erfolgreiche Sportwoche

Mit dem Bambini-Turnier der G-Jugend ließen die Verantwortlichen um Jugendobmann Michael Brand die Jugendsportwoche am Sonntagnachmittag vor großartiger Zuschauerkulisse ausklingen. Auch die kleinsten Kicker begeisterten dabei.

Nachdem die A-, B-, C-, D- und E-Jugend bereits am Freitag und Samstag ihre Turniere hatten, gab es am Sonntagvormittag zunächst ein F-Jugend-Turnier mit zehn teilnehmenden Mannschaften. Sieger wurde die Mannschaft des SV Emstek vor Blau-Weiß Ramsloh und dem SV Hansa Friesoythe II. Bei den Bambinis kämpften dann sechs Mannschaften um den Sieg. Sieger wurde die Mannschaft von Blau-Weiß Ramsloh vor SV Scharrel und SV Hilkenbrook.

Schön war, dass auch Mannschaften aus den Landkreisen Emsland, Leer und Ammerland am Jugendturnier des FCS teilnehmen.

Abgerundet wurde die Jugendsportwoche mit einer großen Tombola sowie einem Rahmenprogramm. Jugendobmann Michael Brand hatte mit seinem Team und seinen vielen Helferinnen und Helfern die Jugendsportwoche hervorragend vorbereitet. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Konrad Focken

 ______________________________________________________________________________________________________

Jugend-Sportwoche 2018

Vom 10. bis zum 12.08.2018 veranstaltet der Jugendvorstand des FC Sedelsberg erneut ein großes Jugend-Sportwochenende. Drei Tage lang wird Sedelsberg wieder vom Fußball beherrscht. Auf der Anlage an der Neuscharreler Straße dreht sich dann alles um Sport, Spiel und Spaß. Ein vielfältiges Rahmenprogramm wird die Veranstaltung an allen drei Tagen abrunden. Auf die Kinder wartet unter anderem eine große Hüpfburg und eine große Tombola.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls ausreichend gesorgt sein. Anmeldungen für die einzelnen Turniere nimmt Jugendobmann Michael Brand unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Freitag, 10.08.2018 

B-Jugend  18:00 Uhr

A-Jugend   18:00 Uhr

B-Juniorinnen Kreispokal Sedelsberg - Bösel   19:30


Samstag, 11.08.2018

E-Jugend  10:00 Uhr

D-Jugend  13:00 Uhr

C-Jugend  13:00 Uhr


Sonntag, 12.08.2018

F-Jugend  10:00 Uhr 

G-Jugend  13:00 Uhr
 

Zur Ansicht der Einladung für Gastmannschaften bitte HIER klicken.

Anmeldungen sind noch bis zum 05.08.18 möglich!

______________________________________________________________________________________________________

Ommen 2018, Teil 4

Die Jungs spielten dann am Samstag das Halbfinale, schieden dort allerdings mit einer Niederlage aus. Die Mädchen bestritten gegeneinander ein Platzierungsspiel. Die C1 gewann mit 1:0.

Im Stadion fand nach dem Turnier eine große Siegerehrung statt an der alle Mannschaften teilnahmen. Unsere Kinder präsentierten sich dabei auffallend mit den zwei rot-weißen FCS Fahnen. Alle Teilnehmer erhielten eine Medallie und für jede Mannschaft gab es einen Pokal.

Bevor es dann am Sonntag zurück nach Sedelsberg ging, nutzten die Kinder noch einmal die Gelegenheit im Freizeitpark Spaß zu haben und fuhren einige Male mit der Achterbahn. Auf diese Mannschaftsfahrt werden sie wohl noch in einigen Jahren begeistert zurückblicken.

Einen Dank muss die Jugendabteilung an alle großzügigen Sponsoren aussprechen. Die Kinder wurden mit neuen Trikots und Wetterjacken ausgestattet (siehe erster Bericht) und für den Transport der Kinder nach Holland, stellten das Autohaus Thien, das Autohaus Tellmann, die Firma SaterEnergy und Markus Dultmeyer von Sanipoint jeweils einen Kleinbus zur Verfügung. Ebenso waren Sven Reiners und Georg Focken mit dem Privat-PKW gefahren. Danke auch an alle, die mit der Organisation betraut waren. Das schreit förmlich nach einer Wiederholung in zwei Jahren.

 

 

Konrad Focken / Moorschuß

_______________________________________________________________________________________________________

Ommen 2018, Teil 3

Die Betreuer krallten sich am Donnerstagabend im Park Slagharen die beiden Waschbären Randy und Rosie für ein Erinnerungsfoto.
 
Am Freitag hatte es nicht nur im Saterland geregnet, sondern auch in Ommen. Nicht alle Spiele konnten regulär stattfinden. Die letzten Spiele wurden von der Turnierleitung durch Elfmeterschießen entschieden. Die C-Jungs hatten einen guten Rückhalt im Tor. Mika hielt einen Elfmeter. Er hatte wohl die Tipps des neuen Torwarttrainers angenommen. Wer das wohl ist? Das zuvor bestrittene Spiel gegen Birstadt (nähe Fulda) gewannen sie mit 2:1. Damit belegte die C-Jugend des FCS  den ersten Gruppenplatz. Sie spielen nun um den Einzug in die nächste Runde.
 
Die C-Mädchen 1 verlor das zweite Spiel nach einer 1:0 Führung leider mit 2:5. Auch die C2 verlor das zweite Spiel. Auch hier wurde das letzte Spiel im Neunmeterschießen entschieden. Bei beiden leider nichts. Naja, ein deftiges Grillfest am Abend sollte die Mädchen für die Niederlagen entschädigen. Die Stimmung hellte sich bei Bratwurst und Steaks schnell wieder auf.
 
 
 
 
 
 
 
Konrad Focken
 _______________________________________________________________________________________________________

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Monatskalender

December 2018
M T W T F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Besucherzähler

Heute13
Gestern98
Woche202
Monat1027
Insgesamt397528

Aktuell sind 224 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang