Aktuelle Seite: StartseiteMannschaftenJugendD I-Jugend
++++ Am Sonntag, 17.09.17 spielt die erste Mannschaft um 15:00 Uhr in Sevelten ++++

D I -Jugend

SG Sedelsberg/Neuscharrel I

Dieser Bereich wird überarbeitet ... ...

Training: Dienstag und Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr

Trainer: Alexander Nebert, Harald Schade

 

___________________________________________________________________________________________

DI unterliegt Bunnen im letzten Saisonspiel 1:3

FC Sedelsberg - DJK-SV Bunnen 1:3

_______________________________________________________________________________________________________

DI verliert 6:4 in Altenoythe

SV Altenoythe - FC Sedelsberg 6:4

_______________________________________________________________________________________________________

DI verliert 2:5 gegen Galgenmoor

FC Sedelsberg - BW Galgenmoor 2:5

_______________________________________________________________________________________________________

DI verliert 5:3 in E'fehn

SG Harkebrügge/Elisabethfehn - FC Sedelsberg 5:3

_______________________________________________________________________________________________________

DI verliert 1:4 gegen Tabellenführer Bösel

FC Sedelsberg - SV Bösel 1:4

Leider am Ende etwas zu hoch, aber durchaus verdient verlor die D1 das Punktspiel gegen den SV Bösel. Hatte man den Gegner noch in der Hinrunde mit 4:2 geschlagen, so hatten wir am Sonnabend insgesamt keine Chance auf den Sieg.

Zu Beginn des Spiels fingen wir aber recht gut an und ließen mit unserer starken Abwehr um Enno, Eva und Adrian und nicht zuletzt Jannis im Tor kaum etwas zu. Erst als ein abgefälschter Schuss eines Böselers seinem Mitspieler vor die Füße fiel, hatte dieser kein Problem die Führung zu erzielen. Danach aber zeigten wir schnell eine gute Reaktion und konnten durch Alex nach toller Vorarbeit von Tammo den Ausgleich erzielen. Leider gelang den Böselern dann aber kurz vor der Pause dann noch die 2:1 Führung, die zu diesem Zeitpunkt nicht ganz dem Spielverlauf entsprach.

Nach der Pause hatten wir uns eigentlich vorgenommen, noch einmal alles für den Ausgleich zu versuchen, doch leider blieb es bei diesem  Vorsatz, der nicht in die Tat umgesetzt werden konnte. Und so war es am Ende unserem Torwart Jannis zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Irgendwie lief bei allen Spielern in der zweiten Halbzeit nichts mehr zusammen und die Köpfe gingen mehr und mehr nach unten. Leider waren uns die Gäste auch mal wieder körperlich total überlegen und wir konnten uns kaum dagegen wehren. Zu allem Überfluss fingen dann noch einzelne Spieler an, die Schuld für unsere Leistung beim Schiedsrichter zu suchen oder meinten gar Ihre eigenen Mitspieler verbal angehen zu müssen. Das war auf der einen Seite absolut unnötig und überflüssig und gab auch für Außenstehende ein sehr schlechtes Bild unserer Mannschaft ab. Hier gilt es sicherlich beim nächsten Training darüber zu sprechen.

Manfred Kamphaus

_______________________________________________________________________________________________________

 

Seite 1 von 4

Monatskalender

September 2017
M T W T F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Besucherzähler

Heute36
Gestern60
Woche148
Monat1027
Insgesamt371826

Aktuell sind 246 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang